<zur Fotogalerie & Film>
<zur Fotogalerie & Film>

 

 

 

 

... das war der

 

Muttertag 2012

 

in der "Traube", ...

 

 

(Unsere Muttertagspost 2012 -

... Speisenkarte und Informationen

finden Sie untenstehend als

Dateidownload abrufbar!)

"Muttertags-Post" - Seite 1
- Der Muttertag, ...
muttertag01_2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 515.1 KB
"Muttertags-Post" - Seite 2
- Speisenkarte (Teil 1)
muttertag02_2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 416.5 KB
"Muttertags-Post" - Seite 3
- Speisenkarte (Teil 2)
muttertag03_2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 471.1 KB
"Muttertags-Post" - Seite 4
- Wissenswertes und News
muttertag04_2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

 

 

 

 

F R Ü H S C H O P P E N    2 0 1 2

 

 

... Unser "Frühjahrs-Frühschoppen"

war wieder einmal eine Riesengaudi!

 

 

 ... das war der Advent 2011 - Jeden Sonntag eine kleine Feier:

Stammgästeausflug zur "Alpe Laguz"

am 20. August 2011 -

                                                 <zur Bildergalerie>

Zur mehr als lieb gewonnenen Tradition hat sich der Stammgästeausflug der Bürser „Traube“ in den vergangenen Jahren entwickelt. Just zum fünfjährigen Wirte-Jubiläum luden Edith und Tobias Müller, ehe sie den wohlverdienten Betriebsurlaub antraten, abermals zur gemeinschaftlichen Zusammenkunft. Ausflugsziel sollte einmal mehr das Große Walsertal werden, wo sich die Wurzeln des Hausherrn befinden. Die Wahl des finalen Domizils fiel dieses Jahr auf die „Alpe Laguz“, am Fuße der „Roten Wand“ in wildromantischer Kulisse gelegen. Mit dem Bludenzer Busunternehmen Haueis trat man die Reise nach Marul an, um dort mit dem Shuttle-Bus auf 1584 Meter Seehöhe zu gelangen, freudig empfangen von keiner Geringeren als Vorarlbergs 1. Bierkönigin, der Laguz-Wirtin Sabine Zerlauth, die dort bereits seit sieben Jahren in den Sommermonaten ihre Türen öffnet. Während ein Teil der über dreißigköpfigen, illustren Gruppe kleinere Erkundungswanderungen um das beeindruckende Kleinod unternahmen, klopften die Stammtischschwestern und Brüder einen zünftigen Jass. Die Feinschmecker besuchten unterdessen den preisgekrönten Meistersenn Gerhard Konzett in den altehrwürdigen Räumen der Alpe. Traumhaftes Wetter begleitete den Tag, der abends von kulinarischen und musikalischen Leckerbissen gekrönt werden sollte. Ein deftiges Buffet mit regionalen Spezialitäten ließ beileibe keine Wünsche offen. Fontanellas Bürgermeister Werner Konzett, dessen musikalische Passion in den letzten Jahren unter seinem engagierten Wirken in der Walser-Gemeinde litt, machte ein Revival mit den „Alpenrammlern“ in neuer Besetzung möglich. An bewährter Seite von Friedl spielte man gemeinsam mit Schwager Kurt Beck munter auf. Bürgermeistergattin Manuela Konzett wohnte mit den Kindern Daniela, Madelaine und Manuel dem unterhaltsamen Reigen bei. Die drei kleinen Jungmusiker intonierten ihrerseits zur Freude der ausgelassenen Gesellschaft, im Zusammenspiel mit den „Großen“, den legendären Titiel „Komm mit zum Seewaldsee“, einst vom „Blasenka-Trio“ der Konzett-Brüder komponiert. Spätabends trat man die Rückreise nach Bürs an, mit der kollektiven Gewissheit, im nächsten Jahr erneut die Schönheiten des Walsertals an anderer Stelle erkunden zu wollen.

                                                                <zur Bildergalerie>

 

 

... man soll die Feste feiern, wie sie fallen! -

 Veranstaltungen - Saisonhöhepunkte

 

Auf dieser Seite informieren wir Sie regelmäßig über "Traube-Highlights", die wir saisonal bedingt oder den Anlässen entsprechend für Sie planen.

Stammgästeausflug am Samstag, 28. August 2010 zum "Seewaldsee". 

Um 13:00 h trafen sich 46 Stammgäste zu einem kleinen Aufwärmtrunk in der Traube. Begleitet von den Wirtsleuten Edith und Tobias sowie den Töchtern Stefanie und Sarah ging es um 13:45 h mit dem Bus der Fa. Haueis nach Fontanella im Gr. Walsertal. Der Großteil fuhr mit dem Seewaldexpress zum GH am Seewaldsee, ein paar gingen - trotz des schlechten Wetters - zu Fuß. Dort verbrachten wir einen gemütlichen Nachmittag und fuhren dann gegen 18:00 h - wieder mit dem Seewaldexpress - zum Hotel Edelweiß in Fontanella. Nach einem tollen Abendessen in Buffetform spielten die "Alpenrammler" zu unserer Unterhaltung auf. Gegen 24:00 h traten wir die Rückreise nach Bürs an.

Einhelliger Tenor aller: Nächstes Jahr gehen wir wieder mit. Es war ein toller Tag!

 

<zur Bildergalerie Stammgästeausflug 2010>

... Querpass, Schuss, "Traube" - Tor, ... -

 

"Public-Viewing"

Besonderer Beliebtheit erfreut sich unsere "Arena" auf unserer Terrasse, wo auf Großbildleinwand in geselliger und "fachkundiger" Runde das eine oder andere, wichtige Fußballspiel gemeinsam angeschaut  wird. Ob Fußball-WM oder andere TV-Events, es ist immer ein besonderer Spaß! -

                                                        <weiter>